Artikel 5 e.V. - Bürgerrechte im digitalen Zeitalter

Was soll der Verein eigentlich tun ?

 

tor-logo.jpg

Eine der Hauptaktivitäten des Vereins soll der rechtssichere Betrieb von Exit-Nodes im Tor Anonymisierungsnetzwerk sein. Das Tor Netzwerk ist ein wichtiger Garant dafür, daß Aktivisten&Journalisten in Kriegs- und Kriesengebieten, Whistleblower in Unternehmen und Bürger in Staaten ohne funktionierende Meinungsfreiheit kommunizieren können, ohne für das äußern Ihrer Meinung inhaftiert oder sogar getötet zu werden.

 

Weitere Aktivitäten sollen sein:

  • die Teilnahme an und Durchführung von Lehr- und Informationsveranstaltungen zu
    • Tor oder vergleichbaren Netzwerken
    • Datenschutz
    • sicherer verschlüsselter Kommunikation
    • politischer Bildung
    • kritischer Umgang mit digitalen Medien
    • Gefahren allgegenwärtiger Überwachung
  • die Förderung der Vermittlung von Netzkompetenz und politischer Bildung an Schulen
  • die Herausgabe von (gedrucktem) Informationsmaterial
  • die öffentliche Bereitstellung von Informationen und einschlägiger Software im Internet (z.B. Truecrypt, PGP/GPG etc.)
  • die Förderung unabhängiger Bürgernetze und offener Internetzugänge an öffentlichen Orten (z.B. Freifunk)
  • Zusammenarbeit, Austausch mit und Förderung nationaler und internationalen Organisationen, deren Ziele mit denen des Vereins vereinbar sind
  • die Teilnahme am politischen und gesamtgesellschaftlichen Meinungsbildungsprozess